Stiefellady

Stiefellady oder Stiefelherrin

Stiefellady ist eine andere Bezeichnung für eine Domina im Dominastudio, da diese oft in Stiefeln arbeitet.
Vor allem im norddeutschen Raum wurde die Hure, die als Domina arbeitet früher auch als Stiefelfrau bezeichnet. Unter den Begriff „Stiefelfrauen“ fallen vorallem Prostituierte aus dem „normalen“ Erotikbereich, die den bizarre / dominanten Service als Sonder- oder Zusatzleistung anbieten. Die Ausstattung der Damen ist daher meisst dürftig und sie arbeiten nicht in einem reinen Dominastudio, sondern eher in Appartments mit Utensilien.
Diese Stiefelfrauen bieten natürlich berührbare Dominanz auch mit GV (Geschlechtsverkehr) und allem was dazu gehört.
Die Stiefelfrau ist eine Hure in Stiefeln, nicht mehr und nicht weniger!

zurück

Habt ihr Fragen dazu? Dann kommentiert hier oder kontaktiert uns doch einfach!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!
Consent Management Platform von Real Cookie Banner